World Games 2013 im Powerlifting: Jan Bast einziger deutscher Teilnehmer

Die Metropole Cali in Kolumbien ist Gastgeber der World Games 2013. In insgesamt 38 Sportarten kämpfen mehrere tausend Sportlerinnen und Sportler in Einzel- und Mannschaftsportarten um die begehrten Titel bei den olympischen Spielen der nicht olympischen Sportarten.
Powerlifting unter dem Banner der IPF ist bei diesen Wettkämpfen mit insgesamt 80 ausgewählten Sportlern (40 Frauen und 40 Männer) vertreten.
Die Wettkämpfe der Kraftdreikämpfer laufen vom 30. Juli bis 1.August.

Der Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer (www.bvdk.de) schreibt dazu:“Die deutschen Farben werden von unserem derzeit besten Athleten, Jan Bast vom SV Motor Barth, vertreten.

 

Jan Bast
Jan Bast

Durch seine bestechende Leistung bei den letzten Weltmeisterschaften in Puerto Rico konnte sich Jan für die Schwergewichtsklasse, die mit jeweils fünf Sportlern aus der Klasse bis 93 kg und Klasse bis 105 kg besetzt ist, qualifizieren. In einem hochkarätigen Feld mit jeweils den Welt- und Vizeweltmeistern wird es zunächst einmal darum gehen, mit sicheren Anfangsversuchen in den Wettkampf zu finden und im Verlauf des Wettbewerbes an die persönlichen Bestleistungen heranzukommen. Dies alles wird sicherlich auch davon abhängen, wie die lange Anreise und die klimatischen Bedingungen mit derzeit über 30 Grad Celsius verarbeitet werden können. Auch ist bei solchen Großveranstaltungen die richtige Nahrungsaufnahme und deren Verträglichkeit ein nicht zu unterschätzender Faktor. Der mitreisende Coach Andy Dörner wird in jedem Fall alles dafür tun, dass Jan beim Höhepunkt seiner sportlichen Karriere ein optimales Ergebnis erzielen wird.“

Offizielle Seite der World Games
http://www.theworldgames.org/the-sports/sports/strength-sports/body-building#powerlifting

Link zum Live Stream : http://goodlift.info/live.php

Online Magazin des BVDK: http://www.kraftdreikaempfer.de/

 

 

 

 

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.