Weltmeister Valeriu Calancea wegen Dopings gesperrt

Der rumänische Gewichtheberverband hat gegen den Weltmeister von 2003 eine Sperre von zwei Jahren verhangen. "Calancea wurde bei den Weltmeisterschaften im letzten Jahr positiv auf Methandion getestet", sagte der Präsident des nationalen Verbandes Nicu Vlad gegenüber der Presse und fügte hinzu, dass auch Calanceas zweite Probe positiv gewesen sei.

Der 27-jährige Valeria Calancea gewann 2003 in Vancouver den Weltmeistertitel und galt im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Peking als Medaillenhoffung.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.