Viktor Martinez mit Krücken auf dem Weg der Besserung

Trotz seiner schweren Knieverletzung machte Viktor Martinez bei der Arnold Classic als Besucher einen fröhlichen Eindruck. Jetzt kündigte er an, dass mit ihm bei der Olympia-Wahl zu rechnen sei. Laut seinen Ärzten verläuft der Heilungsprozess ungewöhnlich schnell, weshalb Viktor schon am 1. Mai sein reguläres Training wieder aufnehmen kann. Aktuell absolviert er täglich ein 3-stündiges Reha-Programm für sein verletztes Bein. Nach eigenen Angaben hat es bisher nicht an Umfang und Form verloren.

Neben dieser positiven Nachricht können sich alle Viktor-Anhänger darüber freuen, dass der zweifache Arnold-Classic-Sieger in das Frühstücksfernsehen des Senders FOX 5 eingeladen wurde.
Was Viktor dort zu sagen hatte, können Sie hier sehen:
http://www.myfoxny.com/myfox/pages/InsideFox/Detail?contentId=6126447&version=1&locale=EN-US&layoutCode=VSTY&pageId=5.2.1


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.