Viel Schlaf unterstützt Fettabbau

Wer mindestens sieben Stunden pro Nacht schläft, kann seine Fettverbrennung optimieren. Das berichtet die Ärztezeitung in ihrer aktuellen Ausgabe. Demnach konnte eine US-Studie nachweisen, dass die Gewichtsabnahme im direkten Zusammenhang mit der Schlafmenge steht.

Bereits im Vorfeld der Studie wiesen jene Teilnehmerinnen im Vergleich zu ihren Kolleginnen ein geringeres Gewicht auf, die im Durchschnitt länger schliefen.

Die Studiendauer betrug 16 Jahre und ergab, dass die Probanden, welche im Schnitt sieben Stunden pro Nacht schliefen im Mittel 0,7 Kilogramm weniger Gewicht zulegten, als die Vergleichsgruppen (je 5 und 6 Stunden Schlaf).

Alle Probanden nahmen im Durchschnitt die gleiche Menge an Kalorien auf. Die Ursache für die Ergebnisse sehen die Wissenschaftler in der Tatsache, dass nach einer kurzen Nacht der Grundumsatz sinkt.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.