Victor Martinez siegt Toronto

Nach seinem 2. Platz am vorletzten Wochenende in New York landet der 39-jährige Victor Martinez diesmal ganz oben auf dem Siegerpodest. Bei der Toronto Pro stand Martinez, der seinen 2.Wettkampf nach 18-monatiger Pause bestritt, in erneut bestechender Form auf der Bühne des Metro Convention Centre.

Rang 2 ging an Fouad „Hoss“ Abiad aus Kanada. Den Titel in der Männerklasse 212 erkämpfte sich Jose Raymond, der diesmal wieder etwas schwerer antrat. Dahinter platzierte sich der wettkampferfahrene Mark Dugdale. Erfolgreich war der Auftritt der deutschen Nathalie Falk. In der Kategorie „Women Physique“ landet sie am Ende auf dem guten sechsten Platz.

Die kompletten Ergebnisse vom Wochenende findet man u.a. hier:
http://www.flexonline.com/ifbb/toronto-pro-supershow-2013/2013-toronto-pro-results-score-cards-galleries-videos

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.