Ungarn dominiert Universe-Wahl

Im herbstfrischen Hamburg wurde die ungarische Nationalhymne am vergangenen Wochenende bei der Mr. & Mrs. Universe – Wahl zum Ohrwurm.

Mit Brigitta Grof und Peter Molnar konnte Ungarn nicht nur die Gesamtwertung der Amateurklassen für sich entscheiden, sondern Dank einer überragenden Form von Daniel Toth auch die Profi-Kategorie (Kae Sun Pro Mr. Universe).

Der Türke Kemal Uysal war der einzige, der bei der Mr. und Mrs. Universe – Wahl die ungarische Phalanx durchbrechen konnte.

Die Universe-Wahl konnte mit einem hochwertigen und äußerst dichten Teilnehmerfeld aufwarten und bildete als Event der Superlative den Abschluss der Bodybuilding-Saison 2010.

Dàniel Tòth aus Ungarn (Foto: www.Posedown.de)

Alle Ergebnisse können auf www.NAC-Germany.com eingesehen werden.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.