Ungar wird Indiens neuer Bundestrainer

Der Ungar Imre Zsuga soll die wegen groß angelegter Doping-Praktiken und Bestechungsversuchen zerrüttete Gewichthebernation wieder an die Weltspitze führen.   Nach mehreren Monaten ohne Bundestrainer und mehreren Ermahnungen seitens des Weltverbandes, doch endlich das System von Grund auf zu sanieren und es zugänglicher für Dopingkontrollen zu machen, sah sich der indische Verband unter Zugzwang. Mit Imre Zsuga öffnet sich der asiatische Subkontinent zum ersten Mal in seiner Gewichtheber-Geschichte einer ausländischen Kompetenz. Noch muss die Entscheidung von dem indischen Sportministerium abgesegnet werden, doch alle Zeichen stehen laut den nationalen Medien auf grünes Licht.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.