TV-Portrait über Weltmeister Tommy Harrison

„Einst sorgte Ronnie Coleman als Polizist in Dallas für Recht und Ordnung. Aber auch in einer anderen Millionenmetropole sorgt mit Tommy Harrison ein wahres Kraftpaket für ein friedliches Miteinander. Der TV-Sender ABC7 berichtete über Tommy in seinem täglichen Feature „Someone you should know“. „Der mehrfache Weltmeister in den Verbänden GPC und WABDL erzählt darin von seiner Jugend, die er im Chicagoer Problemviertel Englewood verbrachte und von seinen heutigen Zielen:

"Ich habe mich immer auf den Sport konzentriert. Das hat mich von Gangs und Drogen ferngehalten. Wenn ich das konnte, kann das auch jedes andere Kind in Englewood oder jeder anderen Armengegend schaffen. Ich möchte als gutes Beispiel für unsere Gesellschaft dienen, dass man auch unter schwierigen Umständen alles erreichen kann und sich nicht mit Gangs oder Drogen einlassen muss."

Tommy war in seiner Highschool-Zeit ein erfolgreicher Ringer und Football-Spieler und kam über die beiden Sportarten zum Kraftdreikampf. Seitdem konzentrierte er sich auf das Bankdrücken und erhielt im letzten Jahr in Las Vegas die Belohnung für sein jahrelanges Training, als ihm die WABDL zum stärksten Polizisten der Welt kürte.

ABC7 hat den kompletten TV-Beitrag unter http://dig.abclocal.go.com/wls/podcast/112707someonevodcast.m4v zum Download zur Verfügung gestellt.
Weitere Informationen über Tommy Harrison erhalten Sie auf seiner Website:
www.tommyjharrisonjr.com

Frühere TV-Beiträge über Tommy Harrison auf Youtube:


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.