Tracy Greenwood beendet Wettkampf-Karriere

Tracy Greenwood hat überraschend ihren Rücktritt von der Fitness-Bühne erklärt und wird dieses Jahr nicht an der Ms Fitness Olympia in Las Vegas teilnehmen.
Hintergrund für ihre Entscheidung ist ihren eigenen Angaben zufolge eine länger anhaltende Knie-Verletzung und der Wunsch, sich auf andere Bereiche ihres Lebens zu konzentrieren.

Tracy gehört mit 8 Profi-Siegen und mehreren Top-5-Platzierungen bei der Olympia-Wahl zu den erfolgreichsten Fitness-Athletinnen weltweit und prägte die Entwicklung des Sports in den letzten zehn Jahren entscheidend mit.

Tracy wird auch weiterhin in der Fitness-Szene tätig sein. Sie richtet jährlich drei Wettkämpfe aus und bleibt der IFBB als Jurorin erhalten.

Die Professorin für Physiologie will sich nun wieder stärker auf ihre akademische Arbeit konzentrieren und ist dabei, zwei Lehrbücher zu schreiben, die im kommenden Jahr veröffentlicht werden sollen.

Höhepunkte ihrer Karriere:
2005 Europa Super Show 1. Platz
2007 New York Pro 1. Platz
2008 Atlantic City Pro 1. Platz
2008 Ms Fitness Olympia 2. Platz
2009 Arnold Classic/ Ms Fitness International 3. Platz
2009 Ms Fitness Olympia 3. Platz

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.