Tobias Ide ist stärkster Mann Deutschlands 2008

Tobias Ide konnte vor zahlreichen Zuschauern in Waging am See erstmals den Titel des stärksten Strongman Deutschlands gewinnen.
Tobias Ide der stärkste Mann Deutschlands 2008 - Strongman

Beim vierten und letzten nationalen Strongman-Cup der Saison konnte sich zwar Vorjahrestitelträger Igor Werner gegen den Norddeutschen durchsetzen, lag aber in der Gesamtwertung auf dem zweiten Rang. Ide konnte bereits in der letzten Saison für Wirbel sorgen, fiel wegen Verletzungen jedoch immer wieder zurück. In diesem Jahr war Fortuna dem ehemaligen Juniorenweltmeister im Bankdrücken hold. Weitestgehend verletzungsfrei stellte Tobias vor dem Cup in Waging eine Siegesserie zur Schau, die nur von Florian Trimpl unterbrochen werden konnte.
Den dritten Platz in der Gesamtwertung belegte Jens Thamm, der mit 12 Wiederholungen im Bierfass-Stemmen ebenfalls einen neuen nationalen Rekord aufstellte.

In der Klasse bis 105 Kilogramm entthronte Mirko Rothe den Vorjahressieger Patrick Baboumian.

Alle Athleten mussten sich in fünf Disziplinen messen:
# LKW Ziehen
# Autoschubkarre
# Bierfass-Stemmen
# Koffer tragen (Farmers Walk)
# Loading

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.