Thomas Scheu qualifiziert sich bei NRW-Meisterschaft erstmals für Senioren-WM

Der dreifache Weltmeister bot bisher mit seinen 45 Jahren der deutlich jüngeren Konkurrenz die Stirn. Nun hat sich Thomas Scheu erstmalig für einen Start bei der Senioren-Weltmeisterschaft entschieden. Am vergangenem Wochenende machte er seine Entscheidung mit der Qualifikation bei der NRW-Meisterschaft offiziell.

Die Landesmeisterschaft bot gerade bei den Senioren ein beeindruckend hochwertiges Teilnehmerfeld. Neben Thomas Scheu konnten sich Wolfgang Klotz, Gunnar Paasche, Ernst Zimmermann und Olaf Peters die begehrten WM-Tickets sichern.

Bei den Junioren konnte sich Daniel Hill in einer überragenden Form klar durchsetzen. Er wird ebenso die deutschen Farben vertreten wie Sibylle Eleftheriadis, die einmal mehr bewies, dass sie mit ihrer Kombination aus Eleganz und ansprechender Muskelmasse zu den derzeit besten Athletinnen Deutschlands zählt.

Das Kontrastprogramm zum Teilnehmerfeld bot IFBB-Profi Nicole Pfützenreiter.

Neben der ungewöhnlich langen Wettkampfdauer, fielen zum Teil stark lokalpatriotisch gefärbte Entscheidungen negativ auf, die das Publikum mehr als einmal zu lautstarken Unmutsbekundungen motivierte. Leider war auch die langjährige Spitzenathletin Simone Linay von einer strittigen Wertung betroffen. Bot Sybille Eleftheriadis eine sehr gute Kür, so war Simone deutlich einen Tick härter und muskulöser bei annähernd gleichen Linien.

Alle Ergebnisse im Überblick

Int. NRW-Newcomer
1. Daniel Konietzko
2. Frank Ratschow
3. Alexej Schneider
4. Sascha Tißen
5. Sven Wosnik
6. Michael Görgens
7. Danny Silbernagel
8. Dominik Leppla

Fitness-Figurenklasse
1. Sarah Kopp
2. Anke Bömmer
3. Anne Schilling
4. Sabrina Wolf
5. Zivanka Gasic
6. Anette Bertold

Frauen -55 kg
1. Regine Nowka
2. Nicole Allekotte
3 .Regina Noesges
4. Kerstin Schembecker

Frauen +55 kg
1. Sybille Eleftheriadis (Gesamtsiegerin)
2. Anita Heß
3. Jessica Wende
4. Anna Wiering-Drewnoska

Junioren -75 kg
1. Michael Ebli
2. Nico von Drathen

Junioren +75 kg
1. Eyyüp Batbayli
2. Jörn Kloss
3. Stephan Rodig

Paare
1. Anita Heß + Frank Ratschow
2. Jessica Wende + Daniel Konietzko
3. Regine Nowka + Manfred Mende
4. Anne Schilling + Johannes Luckas

Classic Bodybuilding
1. Kay Baldauf
2. Hans Joachim Langner
3. Martin Rehnet
4.  Jörg Schäperklaus

Männer -70 kg
1. Dominik Dornbusch
2. Karl Tiegel
3. Manfred Mende
4. Michael Gesell
5. Sven Wosnik
6. Markus Modler
7. Michael Görgens

Männer -80 kg
1. Jorge Rieger
2. Daniel Konietzko
3. Michael Cron
4. Erwin Cremer

Männer -90 kg
1. Jörg Kühnhold
2. Ulrich Köhler
3. Markus Mertzenich
4. Christos Chimoneias
5. Alexej Schneider
6. Sascha Tißen

Männer -100 kg
1. André Niebergall (Gesamtsieger)
2. Patrick Beyer
3. Thomas Petri
4. Uwe Will
5. Nevzat Salman
6. Dominik Leppla

Männer +100 kg
1. Frank Ratschow
2. Johannes Luckas
3. Wolfgang Kleinhans
4. Markus Neumann

Deutsche Meisterschaft der Senioren

Seniorinnen
1. Sibylle Eleftheriadis
2. Regine Nowka
3. Nicole Allekotte

Senioren über 60 Jahre
1. Adolf Hopf
2. Peter Klein
3. Hans-Joachim Tabbert

Senioren über 50 Jahre
1. Rüdiger Szengel
2. Olaf Peters
3. Michael Cron
4. Jörg Grothe
5. Willi Odenthal
6. Erwin Cremer
7. Bruno-Pierre Bourdache

Senioren -80 kg
1. Karl Tiegel
2. Thommy Höreth

Senioren +80 kg
1. Ernst Zimmermann
2. Reinhard Maier
3. Manfred Arlt
4. Martin Schulz
5. Bernhard Windfelder
6. Jerry Thielmann
7. Christos Chimoneias
8. Josef Briechle
9. Richard Leitner
10. Wolfgang Kleinhans
11. Markus Neumann
11. Uwe Will
11. Nevzat Salman
11. Roberto Michaelsen“

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.