Super Stimmung und tolle Leistungen beim Franken-Cup

Einmal mehr veranstaltete das Team um Janosch Gerhard das traditionelle Kreuzheber-Turnier aus, das sich zu einer Touristen-Attraktion der Region gemausert hat.
Der Franken-Cup gab in diesem Jahr den Auftakt zum dreitägigen Fest der Kirchweih und zog ambitionierte Kraftsportanfänger wie die nationale Elite gleichermaßen an.

Bei den Damen hatte die amtierende Weltmeisterin Gunda Fiona von Bachhaus das Zepter klar in der Hand. Vom ersten Versuch zielte sie auf den Gesamtsieg, um ihre Vorjahrestrophäe erneut mit nach Hause nehmen zu können. Soliden 200 Kilogramm hatte die Konkurrenz auch nichts entgegen zusetzen und so bleibt die 28-Jährige unangefochtene Königin des Kreuzhebens.

Bei den Herren sorgte Christoph Erbs mit gezogenen 317,5 Kilogramm für klare Verhältnisse. Der Nationalkaderathlet hob damit die höchste Last des Tages und wurde unangefochtener Gesamtsieger.

Die ausführliche Ergebnisliste, Bilder und Videos zum Franken-Cup finden Sie auf der Website des Ausrichters: www.sg-randersacker-gh.de.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.