Strongman: Zydrunas Savickas auch auf der FIBO der Stärkste

Die Siegesserie des Litauers Zydrunas Savickas hält an. Auch auf der FIBO Strongman ClassX 2014 war der bärenstarke Athlet nicht zu bezwingen.
Eine Galavorstellung zeigte Savickas im Baumstammstemmen mit dem 46 cm dicken Holz. Er drückte relativ leicht 205 kg über Kopf und beeindruckte damit Zuschauer und Gegner gleichermaßen.

Zydrunas Savickas auf der FIBO 2014 ( Foto: T.Klose)
Zydrunas Savickas auf der FIBO 2014 ( Foto: T.Klose)

Weitere Disziplinen in Köln waren:
Das Jochrennen (Yoke Race) mit 400kg über 40m auf Zeit, Gestelltragen (Frame Carry) auf Zeit, Vorwärtshalten mit 35 kg auf Zeit, Atlas Stones von 140 – 180 kg.

Die letzte Entscheidung wurde auf der Hauptbühne der FIBO POWER ausgetragen. Kreuzheben mit 350kg auf Wiederholungen.
Martin Wildauer aus Österreich legte fantastische 10 Wiederholungen vor. Zydrunas Savickas konterte mit 11 Hebungen und gewann so diesen populären Wettkampf.

Eurosport zeigt diesen Wettbewerb voraussichtlich am 23.Mai 2014

Endergebnisse FIBO Strongman ClassX 2014

1.Zydrunas Savickas (Lithuania) 75.0
2.Martin Wildauer (Austria) 72.5
3.Ervin Katona (Serbia) 62.5
4.Eddie Hall (England) 61.0
5.Matjaž Belšak (Slovenia) 57.5
6.Krzysztof Radzikowski (Poland)56.0
7.Alex Moonen (Netherlands) 46.5
8.Fuad Hsaini (Morocco) 40.0
9.Akos Nagy (Hungary) 38.5
10.Michael Blumstein (Germany) 29.5
11.Daniel Wildt (Germany) 25.0
12.Mike Koskowski (Germany) 17.0
13.Jonathon Kelly (N. Ireland) 15.5
14.Marco Ferrari (Brazil) 11.0

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.