Strongman: Derek Boyer erklärt Karriere für beendet

Der Australier Derek Boyer hat am Wochenende in einem Schreiben an den Präsidenten des australischen Strongman-Verbandes seinen Rücktritt erklärt.

Boyer trat dem Strongman-Zirkus 1995 bei, gewann mehrfach die nationale Meisterschaft seines Heimatlandes und trat ingesamt siebenmal beim prestigeträchtigen World Strongest Man an, wo er mit seinem extrovertierten Auftreten für Aufmerksamkeit sorgte und die Herzen der Fans eroberte.

Derek will sich nun auf eine Karriere im Powerlifting und im Sumo-Ringen konzentrieren.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.