Strongman Champions League (SCL) — Savickas gewinnt Spektakel in China

Insgesamt 32 Profi-Kraftathleten kämpften am vergangenen Wochenende in China vor einer unglaublich beeindruckenden Kulisse und einem bisher einmaligen Rahmenprogramm um den Sieg. Nach den Qualifikationsrunden, die über 3 Tage gingen, blieben am Ende 12 Wettkämpfer im Finale übrig. Am Ende lag der derzeit wohl stärkste Mann der Welt, Zydrunas Savickas aus Litauen, mit 34 Punkten vorne.

Wie brutal der Wettkampf war, belegen die finalen Übungen mit den verwendeten Gewichten

Yoke Race 400kg: Sieger Laurence Shahlaei

Deadlift für Wiederholungen mit 410kg: J.F.Caron schaffte mit 10 Wiederholungen den Bestwert.

Atlas Stones 2x120kg, 140kg, 160kg and 180kg Steingewicht: Hier hatten Savickas und Thor die Nase vorn

Maximum Overhead Lift 170kg: Savickas zeigte als Weltrekordhalter, dass er in dieser Disziplin nicht zu bezwingen ist.

Ergebnisse des Finales

1.ZYDRUNAS SAVICKAS 34 Punkte

2.THOR 31 Punkte

3.J.F.CARON 28 Punkte

LAURENCE SHALALEI 25 Punkte

DAINIS ZAGERIS 23 Punkte

LAURI NÄMI 20 Punkte

ERVIN KATONA 20 Punkte

ALEXANDER LYSENKO 14 Punkte

ROB FRAMTON 14 Punkte

ANTTI MOURUJÄRVI 6 Punkte

GREGOR STEGNAR 2 Punkte

KRYSTOF RADZKOWSKI (verletzt)

Am kommenden Wochenende geht es für die starken Männer in Portugal in die nächste Runde

Trailer vom SCL China: http://www.youtube.com/watch?v=gc6Zl8nzvDA

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.