Strongman Champions League: Katona schlägt Radzikowski in Ungarn

Die neunte Runde der Strongman Champions League Serie 2013 gewann am letzten Wochenende in Ungarn Ervin Katona. Der 36-jährige Serbe besiegte den derzeitigen SCL-Tabellenführer Krzysztof Radzikowski, der allerdings angeschlagen ins Rennen ging. Die folgenden 6 Disziplinen verlangten den Profi-Kraftsportlern alles ab:

1. TaxiPLus limo pull arm over arm
2. Vitaricum Viking press
3. Super Yoke
4. Power Team forward hold
5. TaxiPlus car deadlift
6. Hard Rock lift

Die Ergebnisliste aus Ungarn

1. Ervin Katona – Serbien, 67.5
2. Krzystof Radzikowski – Polen, 57.5
3. Meelis Peil – Estland, 52
4. Bjorn Andre Solvang – Norwegen, 49.5
5. Antti Mourijarvi – Finnland, 47
6. Peter Putzer – Slovakei, 42.5
7. Akos Nagy – Ungarn, 40.5
8. Gerald Gschiel – Österreich, 39
9. Didzis Zarins – Lettland, 37.5
10. Mark v/d Haer – Süd-Afrika, 32.5
11. Paul Pirjol – Rumänien, 30
12. Thomas Haijnal -Ungarn, 27
13. Sebastian Davidsson – Schweden, 22.5

Creatin Monohydrat: Seit 20 Jahren unverzichtbar im Kraftsport

  Creatin-Monohydrat-1000-g

 

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.