Stärkster Profi gesucht

Im Rahmen des Olympia-Wochenendes werden sich Johnnie O. Jackson und Ben White ein Kraftduell liefern.
Jackson und White werden im Bankdrücken und Kreuzheben gegeneinander antreten. Dem Gewinner des Duells winken satte $10.000 . Dem Wettkampf ging ein langes über die Medien ausgetragenes verbales Gefecht von Johnnie und Ben voraus, in denen beide immer wieder verlauten ließen, dass sie jeweils der stärkste Profi-Bodybuilder seien.

Tatsächlich kann Johnnie auf eine beeindruckende Kraftdreikampf-Karriere verweisen, in der er u.a. 365 kg im Kreuzheben bewältigte. Ben White hat sich bisher noch keiner offiziellen Kraftsport-Jury stellen müssen, sagt aber, dass er 290 kg im Kreuzheben und 317,5 kg im Bankdrücken mit Shirt schaffen kann.

Am Tage des Duells verzichten beide Athleten auf die typische Powerlifting-Ausrüstung und treten ohne spezielle Anzüge und Bandagen an.

Wenn der Vergleich beim Publikum in Las Vegas gut ankommt, soll es im nächsten Jahr eine Neuauflage geben, bei der jeder Profi-Bodybuilder mitmachen kann. Vielleicht eröffnet das Ronnie Coleman, der ja auch eine Kraftdreikampfkarriere hinter sich hat, doch noch eine Perspektive auf ein glanzvolles Comeback.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.