Skadi Frei-Seifert knackt Top-6

Mit Skadi Frei-Seifert konnte sich zum ersten Mal seit mehr als fünf Jahren eine deutsche Athletin innerhalb der Top-6 eines Profi-Wettkampfes platzieren.
Skadi kam bei der Europa-Show auf den sechsten Rang verpasste leider jedoch die Chance, sich für die Wahl zur Mrs. Olympia zu qualifizieren. Nur die Top-3 erhielten ein Ticket nach Las Vegas.

Brigita Brezovac konnte die Konkurrenz für sich entscheiden und verwies Helen Bouchard und Cathy LeFrancois auf die Plätze.

Europa-Show 2010 – Ergebnisse Frauen-Bodybuilding
1. Brigita Brezovac
2. Helen Bouchard
3. Cathy LeFrancois
4. Nicole Ball
5. Debbie Bramwell
6. Skadi Frei-Seifert
7. Lisette Acevedo
8. Tazzie Columb
9. Wendy McCready
10. Cassandra Floyd
11. Beverly DiRenzo
12. Rita Rae
13. Tammy Patnode
14. Maria Calo
15. Aurelia Grozajova
15. Daniela Sell
16. Elizabeth Gomez
16. Irene Andersen
16. Mary Ellen Jerumbo
16.  Sarah Bridges

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.