Silvio Samuel muss für fünf Jahre ins Gefängnis

Nachdem die Jury Silvio Samuel im Januar der schweren Körperverletzung für schuldig befunden hatte, ahnte die Bodybuilding-Welt bereits, dass die Karriere des einstigen Superstars ein jähes Ende finden würde.

Der geborene Brasilianer musste knapp sechs Wochen warten, ehe der zuständige Richter das Strafmaß verkündete. Wie gestern bekannt wurde, muss Silvio für fünf Jahr ins Gefängnis. Ob er bei guter Führung früher aus Gefangenschaft entlassen werden kann, ist bisher noch unklar.

Fest steht, dass dem 37-Jährigen nach seiner Haftstrafe die Abschiebung in sein Heimatland droht und er es schwer haben dürfte, jemals wieder in die USA einzureisen.

Silvio Samuel soll im Frühjahr 2011 seine damalige Freundin bewusstlos geschlagen und mit den Füssen auf sie eingetreten haben. Die Tochter seiner Freundin soll er ebenfalls schwer verletzt haben, als diese der Mutter zur Hilfe eilte.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.