Schwester von Victor Martinez ermordet

Am 16. Juli wurde die 46-jährige Schwester von Arnold-Classic-Sieger Victor Martinez tot in einen Lüftungsschacht aufgefunden.
Eridania Rodriguez arbeitete als Putzfrau in einem Bürogebäude in der Nähe des "Ground Zero , verließ nach ihrer Schicht in der Nacht vor zwei Tagen jedoch nie das Gelände wie Kolleginnen berichten. Am nächsten Tag wurde sie leblos und mit Papier bedeckt in einem Zugang zum Klima-System des Hauses entdeckt.

Downtown-Manhattan gilt für amerikanische Verhältnisse als überaus sicher, weshalb erste Vermutungen den Täter im Bekanntenkreis sehen. Tatsächlich äußerte Frau Rodriguez gegenüber ihrer Familie, dass sie von einem ehemaligen Kollegen regelmäßig verfolgt wird.

Konkrete Erkenntnisse liegen der Polizei bislang nicht vor.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.