Roland Kickinger tritt Arnolds Erbe an

Nachdem Roland Kickinger in See Arnold Run die Ausnahmeerscheinung verkörperte, darf er nun in die Rolle einer seiner populärsten Figuren schlüpfen: In die des T-800.

In der glühenden Hitze New Mexicos wird derzeit fieberhaft an dem dritten Sequel des in den 80er Jahren Maßstäbe setzenden Originals „The Terminator“ gedreht. Wegen der Zeitreiseproblematik ist das Sequel inhaltlich betrachtet wie Terminator 2 und 3 abermals ein Prequel, das den Anfang der Geschichte fortführt.

Nachdem Skynet große Teile der Menscheit vernichtet hat, organisiert John Connor, verkörpert von Christian Bale (American Psycho, Empire of the Sun, Batman Begins), eine Rebellion gegen die Maschinen. Als T-800 trachtet Roland Kickinger dem Anführer der Revolte nach dessen Leben und stößt dabei auf Widerstand seitens eines guten Terminators, dem Josh Brolin (No Country for Old Men, American Gangster) sein Äußeres leiht.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.