Roland Kickinger eröffnet Restaurant

Seitdem Kickinger den Terminator im jüngsten Sequel der gleichnamigen Kino-Reihe mimen darf, gilt er in Österreich als berechtigter Nachfolger von Arnold Schwarzenegger. Nun eröffnet er, ähnlich wie Arnold in den 90ern, ein Restaurant.
Gemeinsam mit seinem Bruder Kurt werden die Kickingers ihren Gästen in Gumpoldskirchen neben italienischen Delikatessen auch die heimische Küche auf höchstem Niveau servieren. Der in seiner Heimat über den Bodybuilding-Sport hinaus bekannte Roland übernimmt dabei die Rolle des Publikumsmagneten. Wenn er für Dreharbeiten in Amerika weilt, soll der Kontakt zu den Gästen per Webcam und Monitoren aufrecht erhalten werden, damit diese dem erfolgreichen Auswanderer Fragen stellen können.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.