Pumping Iron  €“ Regisseur arbeitet an neuem Projekt

George Butler, jener Mann, der dem Bodybuilding mit der szenischen Dokumentation "Pumping Iron  ein filmisches Denkmal setzte, beginnt nach langer Schaffenspause ein neues Projekt.
Butler möchte sich mit dem Thema der Irakkriegsveteranen auseinandersetzen und einen Film produzieren, der das Leben und die Probleme der Heimkehrer aufgreift.

Der Filmemacher hat in Senator John Kerry einen prominenten und äußerst einflussreichen Fürsprecher. Der frühere Präsidentschaftskandidat hat bereits zwei nationale Behörden um finanzielle Unterstützung für das Projekt gebeten.

Die Produktionskosten sollen sich auf bis zu fünf Millionen US-Dollar belaufen.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.