Powerlifting-Legende Ed Coan sagt Good Bye

Mit 44 Jahren absolvierte der mehrfache Weltmeister seinen letzten Wettkampf. Das Ansehen und die Popularität, die Ed Coan in der Kraftsportwelt genießt, ist mit der eines Franz Beckenbauers oder Peyton Mannings vergleichbar.

Ed Coan hat sich mit überragenden Leistungen und seiner stets äußerst höflichen Umgangsart ein Podest aus Vertrauen, Respekt und Anerkennung erarbeitet, das ihn auch gegenüber vergangener Doping-Urteile erhaben sein lässt. Dementsprechend gelassen und aufrichtig geht Coan mit diesem kritischen Thema um. Sein kürzlich gegebenes Statement hinsichtlich der aktuellen Steroid-Diskussion "it is your life, do what you want" brachte ihn kürzlich eine Schlagzeile in einem bekannten US-Online-Newsmagazin ein.

Bei seinem letzten Wettkampf startete Coan in der -110 kg – Klasse, bewältigte 422,5 kg in der Beuge und ließ 235 kg auf der Bank sowie 367,5 kg im Kreuzheben folgen.

Der folgende Link führt Sie zu einem aktuellen Interview mit Ed Coan (in Englisch):

http://www.criticalbench.com/Ed-Coan.htm

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.