Olympiasieger Ronny Weller unterstützt Bärenherz-Stiftung

Der Olympia-Sieger im Zweikampf von 1992 wird im Rahmen eines Benefiz-Familiennachmittags als Ehrengast der Nackenheimer Schule in Undenheim zugegen sein. Mit einer Autogrammstunde und Interviews sollen Spenden für die Bärenherz-Stiftung gesammelt werden. Bärenherz unterstützt schwerstkranke Kinder und ihre Familien sowie Kinderhospitze.

Weller wurde in den 90er Jahren dreimal Weltmeister. Er belegte bei einer Teilnahme an fünf Olympischen Spielen vier Medaillenränge:
Bronze, Seoul 1988;
Gold, Barcelona 1992;
Silber, Atlanta 1996;
Silber, Sydney 2000;
Aufgabe wg. Verletzung, Athen 2004

Neben Ronny Weller werden auch Horst Eckel (Fußballweltmeister von 1954), Dimo Wache (Torwart von Mainz 05) und Stefan Kunz (Ex-FCK- und Nationalspieler) die Aktion unterstützen.

Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 28. Januar, von 14 bis 18 Uhr in der Goldbachhalle Undenheim.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.