Olympia-Heberin bei Nachkontrollen positiv

Yudelquis Contreras aus der Dominikanischen Republik ist durch eine positive Doping-Probe aufgefallen, die im Nachgang der Spiele kontrolliert wurde.
Contreras ist damit die sechste Athletin, die auf Grund der Nachkontrollen von den Pekinger Olympischen Spielen disqualifiziert wurde.

Die Heberin startete im Gewichtslimit -53 kg in der sie den fünften Platz belegte. Sie wurde positiv auf CERA-Blutdoping getestet.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.