Oliver Caruso kündigt Rücktritt vom Comeback an

Am Rande des Bundesliga-Finales gab der ehemalige Weltmeister im Reiäßen das endgültige Ende seiner aktiven Laufbahn bekannt. Nach zahlreichen Verletzungen, die ihn zu einer längeren Wettkampfpause zwangen, wollte sich der Obrigheimer noch einmal ein letztes Mal gegen die körperlichen Warnsignale aufbäumen und sich für die Olympischen Spiele in Peking qualifizieren.

Nun musste sich der 34-Jährige eingestehen, dass er bei hohen Gewichten starke Knieschmerzen bekommt und die erforderlichen Lasten nicht mehr bewältigen kann.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.