Neuer Film: Louis Cyr, der stärkste Mann der Welt

Die Geschichte des legendären Kraftathleten aus Kanada ist vom Regisseur Daniel Roby verfilmt worden. Das Drehbuch schrieb Sylvain Guy. Glaubwürdig gespielt wird Luis Cyr von Antoine Bertrand. Die Karriere von Louis Cyr (1863 -1912) erstreckte sich vom späten 19. bis zum frühen 20. Jahrhundert.
Er zeigte außergewöhnliche Leistungen: Unter anderem zog Cyr 500 lbs (227 kg) mit drei Fingern. Er brachte es fertig, einen Tisch mit ca. 2000 kg mit dem Rücken anzuheben. IFBB Präsident Ben Weider hielt Luis Cyr für den stärksten Mann, der je gelebt hat.

(Quelle des Videos: youtube/Les Films Seville)

Der Film über Luis Cyr ist zur Zeit nur in französischer Sprache mit englischem Untertitel u.a. bei Amazon oder im iTunes-Store erhältlich.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.