Neue Rekorde im Bankdrücken bei den US-Meisterschaften

Der amtierende Weltmeister Dennis Cieri stellte in Denver bei den USAPL Nationals mit 287,5 kg einen neuen Weltrekord im Bankdrücken in der Klasse -90 kg auf. Cieri durchbrach damit den Rekord von Andriy Krymov, der erst vier Wochen zuvor 285 kg von der Brust schob. Mit der Leistung sicherte sich Dennis auch den ersten Platz in der Gesamtwertung nach Relativpunkten. Auf Rang 2 der Gesamtwertung platzierte sich mit Michael Hara der aktuelle Weltmeister in der Klasse -75 kg, der mit gedrückten 255 kg sein internationales Format bestätigte.

Bei den Damen fielen Devan Doan (-82,5 kg) mit 155 kg und Deborah Ferrell (+90 kg) mit 177,5 kg auf.

Hinweis: Auf der Videoseite (http://www.powerlifting-ipf.com/streaming.htm) der International Powerlifting Federation erhalten Sie kostenlosen Zugang zu Interviews mit Dennis Cieri, Michael Hara, Deborah Ferrell und anderen Athleten. Die Interviews wurden anlässlich der Weltmeisterschaft im Bankdrücken durchgeführt und u.a. von BMS unterstützt.

Alle Ergebnisse der US-Meisterschaften im Bankdrücken

Frauen

Klasse

Platz

Name

Versuch 1

Versuch 2

Versuch 3

48

1

Maura Shuttleworth

75

77,5

-85

48

2

Erin Dickey

62,5

-70

-77,5

52

1

Diann Nelson

67,5

70

-72,5

52

2

Julie Smith

67,5

-72,5

-72,5

52

3

Heena Patel

-102,5

-102,5

-102,5

52

4

Jennie Hollier

-107,5

-107,5

-107,5

56

1

Teale Adelmann

107,5

-112,5

112,5

56

2

Helen Sauer

95

-97,5

-105

56

3

Gina Benton

85

92,5

-95

56

4

Krysti Hughes

85

87,5

90

56

5

Patti Mckee

77,5

82,5

-85

56

6

Jeanne Harms

72,5

-80

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie hier die aktuellsten BMS-News aus dem Bereichen Bodybuilding, Kraftsport, Training und Ernährung.