Ms International – Iris Kyle siegt erneut

Die amtierende Ms. Olympia gewann nach 2004 und 2006 nun zum dritten Mal die Ms. International und konnte sich damit gegen Yaxeni Oriquen-Garcia klar behaupten. Nachdem Yaxeni bei der letzten Olympia-Wahl eine eklatant schwache Form darbot, wollte und musste sie in Columbus beweisen, dass es sich nur um einen einmaligen Ausrutscher handelte. Und die 41-jährige Athletin lieferte diesen Beweis in einer eindrucksvollen Art und Weise ab. Elegant präsentierte sie eine auffallend hohe Muskelmasse vereint mit einer harmonischen Linie.

Auf Iris Kyle trafen diese Attribute ebenfalls zu, die sie jedoch mit einer besseren Definition verbinden konnte. Und so bleibt die Athletin aus Michigan das Maß aller Dinge im Frauen-Bodybuilding.

Ms. International – Ergebnis
 
1. Iris Kyle
2. Yaxeni Oriquen-Garcia
3. Heather Policky
4. Lisa Aukland
5. Betty Pariso
6. Dayana Cadeau
7. Annie Riveccio
8. Bonnie Priest
9. Antoinette Norman
10. Cathy Lefrancois
11. Lora Ottenad
12. Denise Masino
13. Kim Perez
14. Colette Nelson
15. Rosemary Jennings
16. Susanne Niederhauser“

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.