Mr. Olympia 2009 mit Markus Rühl

Nach seinem Comeback im Mai diesen Jahres auf der New York Pro will es Markus noch einmal wissen und gab nun seine Teilnahme an der Wahl zum Mr. Olympia bekannt.
Der Publikumsliebling hatte zuvor den Mr. Olympia als künftiges Spielfeld ausgeschlossen. Die Früchte der Zusammenarbeit mit Peter Trenz scheinen Markus jedoch umgestimmt zu haben.

Markus‘ beste Olympia-Platzierung war der fünfte Rang im Jahr 2004.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.