Mike Jenkins gewinnt Weltmeisterschaft der Amateure

Die erstmalig im Rahmen des Arnold Sport Festivals ausgetragenen Amateur-Weltmeisterschaften der Strongmen erfreute sich sowohl bei dem Publikum als auch bei den Aktiven äußerst großer Beliebtheit.
Der Weltmeister Mike Jenkins hat sich mit seinem Sieg die Profi-Lizenz verdient und sich gleichzeitig für einen Start bei den Arnold Strongman Classics im nächsten Jahr qualifiziert.

Die Ergebnisliste:

1.         Mike Jenkins             58.14
2.         Mike Caruso             56.10
3.         Alan Kliese                52.75
4.         Artis Plivda                50.85
5.         Ryan Bracewell         49.14
6.         Johnathan Hughes   48.26
7.         Brad Ardrey              47.61
8.         Dainis Zageris          47.18
9.         Scott Cummine         44.32
10.      Paul Vallencourt       36.22

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.