Mia Finnegan plant Comeback

Die erste Ms. Fitness-Olympia will nach 15 jähriger Wettkampfpause wieder im Licht der Bühnenscheinwerfer stehen. Die 43 Jahre alte Mia war in den 90ern Jahren eine der richtungsweisenden Fitness-Athletinnen, deren Physis und Performances die Szene bis heute geprägt haben.

Mia hat sich nach ihrem Sieg der Fitness-Olympia 1995 vom Wettkampfsport zurückgezogen, um sich auf ihre Familie zu konzentrieren. Mittlerweile ist sie Mutter von drei Kindern im Alter von 10, 7 und 4 Jahren. Mia sagt, dass sie einfach wieder die Lust verspüre an Wettkämpfen teilzunehmen und sich körperlich dazu auch in der Lage fühle. Obwohl sie zunächst bei der Europa-Show in Texas in der Figurenklasse startet, wird sie im September in Las Vegas bei der Wahl zur Ms. Fitness-Olympia auf der Bühne stehen und beweisen müssen, ob Sie mit den Küren von Jen und Adela mithalten kann.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.