Melvin Anthony wieder im Training

Bei der Arnold Classic sorgte ein extrem schlanker Melvin Anthony für Aufsehen. Ein Leistenbruch, den er sich vor 4 Wochen zugezogen hatte, forderte sein Tribut. Und so erinnert der Olympia-Fünfte von 2006 zur Zeit nicht einmal Ansatzweise an einen Profi-Bodybuilder. Doch Melvin hat schon mehrfach seinen Kampfgeist bewiesen. Auch diesmal will er alles dafür tun, um seine alte Form wiederzuerlangen. "Ich habe seit vier Wochen nicht trainiert. Das macht mich fast verrückt. Ich versuche meinen Körper wieder aufzubauen, aber das ist ein langer Weg. Nicht trainieren zu können und keine Supplemente zu nehmen, hat mich ganz schön aus der Bahn geworfen", schrieb er jüngst im Forum von "Muscular Development".

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.