Medaillenregen für die deutschen Senioren

Mit insgesamt 25 Medaillen gehörte die Mannschaft des BVDK erneut zu den führenden Nationen bei der Weltmeisterschaft im Bankdrücken in Bratislava. Vor allem die Neuzugänge der Seniorenklassen machten mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam. Allen voran tat das Achim Kircher, der zum ersten Mal international in der Altersklasse 1 startete. Mit 270 kg auf der Bank gelang dem zweifachen Deutschen Meister nicht nur ein neuer nationaler Rekord, die Last brachte auch die Goldmedaille in greifbare Nähe. Im letzten Versuch drückte sich jedoch der Finne Furesund Kjell mit 2,5 kg mehr auf der Hantel an Achim vorbei.

Noch knapper ging es bei Achims Mannschaftskollegen Klaus Semskij zu. Nach langer Verletzungspause griff der 44-Jährige wieder in das internationale Wettkampfgeschehen ein und meldete mit 250 gedrückten Kilogramm auch sogleich seine Ansprüche auf die globale Krone an. Aber auch hier machte ein Finne alle Hoffnungen zunichte. Lehto Juha drückte ebenfalls 250 kg, wog aber winzige 500 Gramm weniger als das bayerische Kraftpaket.

Alle weiteren Ergebnisse der deutschen Teilnehmer finden Sie folgend in der Übersicht. Die komplette Ergebnisliste ist auf http://www.powerlifting-ipf.com/worlds/wormasbench2008.html abrufbar. 

DAMEN
GOLD
Monika Schnoltzer (-60 kg mit 102,5 kg AK 1)
Ursula Häuser (-75 kg mit 112,5 kg AK 1)
Birgit Witt (-82,5 kg mit 135 kg AK 1)
Barbara Meyer (-90 kg mit 60 kg AK 1)
Karin Engelbrecht (-52 kg mit 85 kg AK 2)
Eva Speth (+90 kg mit 130 kg AK 2)

SILBER
Marion Friedrich (-48 kg mit 90 kg AK 1)
Gaby Hirner (-56 kg mit 95 kg AK 1)
Ute Villwock (-60 kg mit 102,5 kg AK 1)
Iris Kunkel (-67,5 kg mit 112,5 kg AK 1)
Pia Kring (-56 kg mit 75 kg AK 2)
Anita Thimm (-67,5 kg mit 82,5 kg AK 2)
Ursula Eulenstein (-82,5 kg mit 80 kg AK 2)

BRONZE
Catrin Resch (-48 kg mit 75 kg AK 1)
Anke Beninga (-75 kg mit 85 kg AK 2)

HERREN
GOLD
Joachim Lietzau (-60 kg mit 140 kg AK 2)
Fred Jahnke (-110 kg mit 255 kg (WR) AK 2)

SILBER
Rainer Falke (-56 kg mit 120 kg AK 1)
Klaus Semskij (-100 kg mit 250 kg AK 1)
Achim Kircher (-125 kg mit 270 kg AK 1)
Friedhelm Fuhr (-75 kg mit 160 kg AK 2)
Frank Heinrich (-90 kg mit 215 kg AK 2)

BRONZE
Lutz Gayek (-90 kg mit 232,5 kg AK 1)
Alexander Diepold (-60 kg mit 112,5 kg AK 3)
Dieter Schuck (-67,5 kg mit 127,5 kg AK 3)


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.