Lu Yong – Chinas neue Medaillenhoffnung

Nachdem Lu Yong (-85 kg) bei der nationalen Meisterschaft mit 393 kg im Zweikampf die Konkurrenz regelrecht düpierte, wird er als der neue Star am chinesischen Gewichtheberhimmel gehandelt. Der 22-Jährige konnte mit den seit 2007 von dem Weißrussen Andrei Rybakou gehaltenen Weltrekord gleichziehen. Chinas Cheftrainer Pang Gaoxing ist sich sicher, dass Lu die Gewichtheber des Reichs der Mitte in eine strahlende Zukunft führen wird.

"Lu hat mit seiner Leistung das gesamte Team so stark gemacht, wie es noch nie zuvor war," wird Gaoxing euphorisch in der asiatischen Presse zitiert. Gleichwohl bemerkte er aber, dass die Gewichthebermannschaft für Peking noch nicht offiziell benannt wurde, er aber optimistisch ist, dass Lu einen Platz erhalten werde.


Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.