Lou Ferrigno als Motivationssprecher unterwegs

Lou Ferrigno, der mit 21 Jahren als jüngster Athlet aller Zeiten die Wahl zum Mr. Universum gewann und 1977 durch die TV-Serie “Unglaubliche Hulk” zum Kultstar avancierte, reist nun als Motivationssprecher durch Amerika. Weil Arnies “Pumping Iron”- Kontrahent auf Bodybuilding-Expos mitunter $20 und mehr für ein Foto verlangt, wird er zumindest in der Muskelszene nicht selten als geldgierig wahrgenommen. Nun kann man über Lous Preispolitik stehen wie man will, als geldgierig kann man ihn jedoch nicht unbedingt bezeichnen. Denn seine Motivationsreden hält er alle ausnahmslos ohne einen einzigen Cent Honorar zu verlangen.

Bei seinen Auftritten als Redner geht er vor allem auf seine Karriere ein und wie er es trotz vieler Höhen- und Tiefen geschafft hat, sich nicht unterkriegen zu lassen.

Neben seinen Reden verfolgt Lou weiterhin seine beiden Karrieren als Schauspieler (“King of Queens”, “I love you, Man”) und Personal-Trainer von Hollywood-Größen.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.