Lateisha Jandreau wegen Mordverdacht in Haft

Lateishar Jandreau, die vor vier Wochen die Bodybuilding-Meisterschaft des US-Bundesstaates North Carolina gewann, steht im Verdacht, ihren Ehemann umgebracht zu haben.
Laut Berichten der amerikanischen Medien, drohte ihr Ehemann damit, sich von der 38-Jährigen scheiden zu lassen. Nachdem er nicht zur Arbeit erschien und als vermisst gemeldet wurde, fand die Polizei nach einer Suchaktion seine Leichte einbetoniert im Boden der Garage der Eheleute.

Obwohl das offizielle Ergebnis der Obduktion noch aussteht, ist zu lesen, dass die ehemalige Kickboxerin Jandreau ihren Mann zu Tode getreten haben soll.

Lateishar Jandreau galt trotz ihres fortgeschrittenen Alters als vielversprechende Athletin, die in der amerikanischen Amateurszene für Aufsehen sorgte.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.