Kreuzheben: Sergej Moser trainiert mit Strongman Daniel Wildt

BMS-Sportler Sergej Moser beim Kreuzheben mit dem amtierenden Deutschen Meister im Strongman-Sport Daniel Wildt. Die beiden Athleten führen die Grundübung in verschiedenen Varianten durch. Kreuzheben mit erhöhter Hantelablage um schwerere Gewichte in der oberen Zugphase zu erreichen und sogenannte Deficit Deadlifts, die die Bewegungsausführung erweitern, um die Kraft im unteren Bereich zu verbessern.


(Quelle: Youtube / Sergej Moser)

Daniel bereitet sich für die FIBO POWER Strongman Challenge in 10 Wochen vor. Die FIBO 2014 läuft vom 03. bis 06. April in Essen.
Sergej trainiert für die Europameisterschaft der GPA im Powerlifting. Die GPA EM findet vom 02. bis 04. Mai 2014 in der Ukraine statt.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.