Kraftdreikampf: Wulf Kronemann stärkster Raw-Heber der Nation

Alter schützt vor Stärke nicht, möchte man angesichts der Leistung Wulf Kronemanns beim Deutschland-Cup im sogenannten Raw-Powerlifting sagen. Ohne helfende Bandagen und Shirts brachte der 44-Jährige mit 305 kg in der Kniebeuge, 220 kg auf der Bank und 305 kg im Kreuzheben die bis zu 20 Jahre jünge Konkurrenz in Bedrängnis.

Niemand vermochte es, dem Kraftsport-Veteran aus Sarstedt ernsthaft den Gesamtsieg streitig zu machen. Und damit ist einmal mehr bewiesen, dass echte Kraft kein Verfallsdatum hat.

Die komplette Ergebnisliste ist auf der Internetseite des Bundesverbandes Deutscher Kraftdreikämpfer www.bvdk.de einzusehen.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.