Kraftdreikampf: Deutschland glänzt auf Senioren-Weltmeisterschaft

Die deutsche Nationalmannschaft hat im tschechischen Pilsen erneut die internationalen Titelkämpfe im Kraftdreikampf klar dominiert.

Mit mehr als 10 Punkten Abstand konnten sich die deutschen Heber in der Nationenwertung vom restlichen Feld klar absetzen und bewiesen, dass das Land der Denker und Dichter das internationale Maß aller Dinge im Kraftdreikampf der Masters-Kategorie ist.

Großen Anteil am deutschen Sieg hatte Mario Schnurr, der mit 312,5kg in der Kniebeuge, 195 kg auf der Bank und 300 kg im Kreuzheben in der 90er Klasse auf ein Total von stolzen  807,5 kg kam.

Alle Ergebnisse zur Weltmeisterschaft finden Sie auf der Website des Weltverbandes:
http://www.powerlifting-ipf.com/World-Masters-Powerlifting.293.0.html

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.