Kassel gewinnt hessische Landesliga im KDK

Die Heber des AS Heros Kassel konnten in Wiesbaden mit 1564,13 Punkten ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Abschlusstabelle hessische Landesliga im Kraftdreikampf“Die Mannschaft musste ohne ihre Leistungsträger Uwe Rhode und Axel Hüter bei der Landesliga an die Hantel gehen. Mit beherzten Kampfgeist konnten die Athleten um Rudolf Küster die Konkurrenz klar auf Abstand halten. Küster selbst, konnte zudem mit 276 kg einen neuen Landesrekord im Kreuzheben aufstellen.

Den zweiten Platz belegte der AC Marburg mit 1412,24 Relativpunkten. Im folgenden die Ergebnisse in der Übersicht:

Abschlusstabelle hessische Landesliga im Kraftdreikampf

Mannschaft

Punkte

Platz

AS Heros Kassel (1. Mannschaft)

1564,13

1

AC Marburg (1. Mannschaft)

1412,24

2

AS Heros Kassel (2. Mannschaft)

1397,33

3

ACS Darmstadt

1268,24

4

AC Marburg (2. Mannschaft)

1108,21

5

Power Gym Wiesbaden

1100.91

6

Die Einzelergebnisse der Heber finden Sie auf www.kdk-hessen.de

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.