Junges Kraftpaket in Finnland entdeckt

Obwohl Finnland seit Bestehen des Strongman Sports immer wieder Top-Athleten in die Welt schickte, wurde es in der Vergangenheit merkwürdig ruhig um die Nachfahren der Wikinger.
Doch nun scheint es, als habe die Nation wieder ein Talent entdeckt, dass über die nächsten Jahre dauerhaft die Krone der stärksten Männer erobern könnte.

Die Rede ist von Johannes Suomela, der mit 100,5 bewältigten Kilogramm den finnischen Rekord im “Rolling Thunder” eroberte und damit der erste Finne ist, der die 100-Kg-Marke durchbrechen konnte.
Johannes setzte damit die seit 10 Jahren bestehende Rekordmarke von Janne Virtannen neu.

Die Fachwelt ist sich einig, dass dies erst der Beginn einer großen Karriere für den 21 Jahre alten Suomela ist, der über den Kraftdreikampf zum Strongman Sport kam und inoffiziell bereits 110kg mit dem “Rolling Thunder” gehoben haben soll.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.