Jürgen Spieß holt EM-Titel

In der Gewichtsklasse -94 kg konnte Jürgen Spieß mit einer Zweikampfleistung von 390 Kilogramm die europäische Spitze erklimmen.
Der 25-jährige Sportsoldat bezwang damit in einem engen Gefecht seine direkten Konkurrenten Nikos Kourtidis (385) aus Griechenland und den Russen Andrej Demanow (380). Spieß brachte im Reißen 178 kg zur Hochstrecke und bewältigte im Stoßen satte 212 Kilogramm, wobei er im dritten Versuch knapp am deutschen Rekord von 218 kg scheiterte.

Spieß, der sich bisher international immer im Mittelfeld platzieren konnte, hat sich laut Bundestrainer Frank Mantek "im Sog von Matthias Steiner in Richtung Weltspitze entwickelt .

Die Vermutung liegt nahe, dass der BVDG in Steiner und Spieß ein ähnlich starkes   Leistungsträgergespann gefunden hat, wie es bei dem Medaillenduo Mark Huster und Ronny Weller in den 90er Jahren der Fall war.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.