Joe und Betty Weider spenden Kunstwerke und 1 Million Dollar

Die Bodybuilding- und Fitness-Ikonen Joe und Betty Weider bewiesen einmal mehr ihre Großzügigkeit und spendeten der Universität von Texas Geld und Sachwerte.
Bei den Sachwerten handelt es sich um 25 Kunstwerke aus der persönlichen Sammlung der Weiders, die nun zu der weltgrößten Ausstellung über Körperkultur gehören.

Die Eheleute Weider unterstützen seit 2004 das Kunstengagement der texanischen Universität, an der u.a. die im Muskelsport bekannten Jan und Terry Todd beschäftigt sind.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.