Joe und Betty Weider Museum eröffnet

Die Bodybuilding-Promoter Terry und Jan Todd haben am vergangenen Freitag (21.07.11) das Joe und Betty Weider Museum offiziell eröffnet.

Das Weider-Museum ist im texanischen Stark-Center in Austin zu finden und wartet mit seiner ersten Ausstellung mit über 650 Fotografien von legendären Bodybuildern und Kraftsportlern auf. Darunter sind kunstvolle Bilder von Arnold Schwarzenegger, Bill Pearl, Franco Columbu, Frank Zane, Chris Dickerson, Clarence Bass, Lee Haney, Doris Barrilleaux, Sergio Olivia, Larry Scott, Boyer Coe und weitere Motive, die zur Muscle-Beach-Ära zählen.

Das Weider-Museum will mit Ausstellungen dieser Art den Besuchern Wissenswertes zu Fitness, Training, Ernährung und alternativer Medizin näher bringen.

Der Eröffnung ging eine 2 Millionen schwere Spende seitens der Weider an das Stark-Center voraus.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.