Jan Hassenzahl tödlich verunglückt

Am vorletzten Wochenende starb Jan Hassenzahl im Alter von 26 Jahren bei einem Verkehrsunfall. Er galt seit vielen Jahren als einer der leistungsstärksten Gewichtheber der FTG Pfungstadt und gewann zahlreiche Meistertitel auf Landes- und Bundesebene.

"Wir haben mit Jan eine unserer großen Stützen und einen vorbildlichen Kameraden verloren", sagt Trainer Jürgen Trux gegenüber der Lokalpresse und bringt damit die Trauer und Bestürzung zum Ausdruck, mit der die Vereinsführung und auch der Vorstand des Hessischen Athletenverbandes auf die tragische Nachricht reagierten.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.