Ironman unter europäischer Herrschaft

Der Spanier Silvio Samuel konnte in Los Angeles seine beeindruckende Olympia-Form wiederholen. Auch das restliche Teilnehmerfeld wurde klar von europäischen Athleten dominiert.
Silvio Samuel brachte einmal mehr sein Markenzeichen, volle und pralle Muskelköpfe gepaart mit einer bestechende Symmetrie, auf die Bühne. Kombiniert mit jener messerscharfen Definition, die dem Südeuropäer einen siebten Platz bei der letzten Mr Olympia- Wahl einbrachte, lieferte er ein unschlagbares Paket ab. Schon der erste Vergleich machte deutlich, dass die Konkurrenz nur noch um die Plätze kämpfen würden.

Und diesen Kampf konnte überraschenderweise Moe El Moussawi für sich entscheiden. Eine solide, aber keineswegs herausragende Form genügten den Bewertungsrichtern, um den beim Posing etwas unmotiviert wirkenden Moussawi vor Ronny Rockel zu platzieren.

Rockel stand hingegen in der wohl bisher besten Form seiner Karriere im Bühnenlicht und hätte laut Meinung der Fans und auch der Autoren von  Muscular Development € durchaus den zweiten Rang verdient gehabt. Auf den Punkt aufgeladen und mit tiefen Streifen hatte sich der sympathische Sachse   deutlich gesteigert. Nach wie vor bleibt sein Rücken eine Schwachstelle, die er aber von Wettkampf zu Wettkampf immer kleiner werden lässt.

Der vierte Platz und damit die geglückte Olympia-Qualifikation von Hidetada Yamagishi erhalten einen besonderen Wert, wenn man sich seine Konflikte mit der US-Justiz in Erinnerung ruft, die in einer Gefängnisstrafe und Einreiseverbot gipfelten. Der Japaner hat in Los Angeles nicht nur zu seiner sportlichen Hochform zurück gefunden, sondern auch die Schatten der Vergangenheit beseitigt.


IRONMAN PRO 2009 Ergebnisse
1. Silvio Samuel*
2. Moe El Moussawi*
3. Ronny Rockel*
4. Hidetada Yamagishi*
5. Ahmad Haidar*
6. Eddie Abbew
7. Mohammad Bannout
8. Mark Dugdale
9. Marcus Haley
10. Johnnie Jackson
11. Troy Alves
12. Oliver Adzievski
13. Martin Kjellstrom
14. Thomas Benagli
15.       Constantinos Demetriou

Die Top-5 erhalten eine Olympia-Qualifikation.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.