Iran sucht weiter nach neuem Nationaltrainer

Nachdem Hossein Rezazadeh seine Position als Bundestrainer aufgab, um in den Vorstand des iranischen Gewichtheberverbandes berufen zu werden, blieben die Kaderathleten ohne Trainer zurück.
Trotz mehrmonatiger Suche konnte noch kein geeigneter Kandidat gefunden werden. Und obwohl die obere Führungsebene  des Verbands umstrukturiert wurde, scheint die Gewichthebernation noch keine klare Linie gefunden zu haben. Der zweifache Olympia-Sieger Rezazadeh kündigte an, sich noch im Januar mit Tamas Ayan, dem Präsidenten des Weltverbandes zu treffen, um über die Lage des iranischen Gewichthebens zu beraten. Rezazadeh erwägt außerdem, auch im Ausland nach geeigneten Trainern zu suchen. “Wir müssen dafür sorgen, dass Iran in Asien und auch in der Welt wieder zu den führenden Gewichthebernationen gehört”, so der Nationalheld weiter.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.