Hossein Rezazadehs Teilnahme an den Olympischen Spielen bestätigt

Nachdem sich in den letzten Tagen die Gerüchte mehrten, dass der iranische Ausnahme-Heber Hossein Rezazadeh nicht an den Spielen in Peking teilnehmen würde, stellte sein Verband klar: „Er hebt!“

Auf Grund eines Autounfalls im letzten Sommer wurde es still um Rezazadeh. Seit den Asian Games 2006 hatte er keinen offiziellen Wettkampf mehr bestritten.

Nun machte Bahram Afsharzazadeh jedoch deutlich, dass Hossein in sehr guter Form ist und definitiv für seine dritte Olympische Goldmedaille in Folge kämpfen wird.

Weitere Artikel

Loading…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.